Smart Casual: Chino Hose und fliederfarbenes Hemd | Outfit

Ob für den Casual Friday auf der Arbeit, oder unterwegs auf den Straßen Berlins: Mit einem Smart Casual Look liegt man selten falsch. Er ist elegant, eignet sich aber auch in der Freizeit als perfektes Outift. Ich zeige euch daher eine Kombination aus Chino Hose, einem Sakko in Navy und einem fliederfarbenen Hemd, welches passend zu meinem Blog-Namen auch noch aus Paris stammt.

smart-casual-outfit-chino-lässig-männerblog-berlin_1924

Smart Casual Look: Fliederfarbenes Hemd aus Paris

Paris, Paris! Mit Freude erinnere ich mich an meine Zeit in Paris zurück. Die vielen Besuche in meiner einstigen Heimatstadt brachten mich an zahlreiche Orte, so dass ich irgendwann auf das Einkaufszentrum der Défense „Les Quatre Temps“ stieß. La Défense gilt nun schon seit geraumer Zeit als Hotspot der Instagram Fotografie mit den vielen Wolkenkratzern und interessanten Bauwerken. Das Viertel gilt außerdem als Europas größte Bürostadt und ist mit Sicherheit einen Abstecher wert, wenn man einen Paris-Trip plant und sich für Architektur interessiert. So übrigens auch das Shopping Center, wo ich nun auch schon einige Male war. Dort findet man auf zwei Etagen verteilt nicht nur Filialketten wie H&M, Zara, Celio, GAP und Co. sondern auch junge und vor allem französische Marken. Mein fliederfarbenes Hemd beispielsweise stammt aus dem Pariser Laden „Café Coton“, wo es ziemlich coole und aktuelle Männer-Trends zu erwerben gibt. Besonders praktisch finde ich, dass ich das Hemd in meiner Freizeit tragen kann, aber an Casual Fridays auch im Büro.

smart-casual-outfit-chino-lässig-männerblog-berlin_1952

Sakko von Hugo – Slim und modern

Vorab gibt es eine kleine Anekdote zu dem Sakko von Hugo: Es war nicht immer ein Einzelteil, denn es war Teil eines gut geschnittenen Anzugs. Als ich mir dann ein neues Gefährt zulegte (ein ungewohnt tiefes Auto) und ich schnell von der Arbeit nach Hause düsen wollte und einstieg, riss die Hose. Kein Witz! So wurde das Sakko leider zum Single, denn die Hose riss natürlich nicht an der Naht, so dass nichts mehr zu retten war. 😉 Dennoch kann ich Anzüge von Hugo sehr empfehlen, wenn man Slip geschnittene Linien und mehr modern als klassisch mag (und nicht gerade ein Auto besitzt, welches den Einstieg nahe Erdboden hat)!

smart-casual-outfit-chino-lässig-männerblog-berlin_1839

Sakko: Hugo

Chino: Armani Jeans

Schuhe, Gürtel: Hugo Boss

Brille: Ray Ban

Armband: Fossil

smart-casual-outfit-chino-lässig-männerblog-berlin_1950

Gürtel, Schuhe und Sonnenbrille in Cognac

Gürtel und Schuhe habe ich aufeinander abgestimmt – darauf sollte man stets achten. Für einen Smart Casual Look sind Anzugsschuhe natürlich kein Muss, aber mit dem Gürtel einfach unschlagbar. Da Schuhe und Gürtel beide von Hugo Boss sind, passen die Farbtöne (beide Cognac) besonders gut zusammen. Oft ist es nämlich so, dass wenn man unterschiedliche Hersteller mit angeblich den gleichen Farbtönen kombiniert, sie überhaupt nicht zusammenpassen. Auch meine Sonnenbrille für diesen Look hat eine ähnliche Farbe und fügt sich somit bestens ein.

smart-casual-outfit-chino-lässig-männerblog-berlin_1949

Ray Ban Sonnenbrille angelehnt an die Sonnenbrille von Ryan Gosling aus Drive

Wer den Thriller „Drive“ mit Ryan Gosling nicht kennt, hat auf jeden Fall etwas verpasst. Als Fluchtwagenfahrer und Stuntman versucht sich Ryan Gosling nämlich durchs Leben zu fuchsen – in ziemlich coolen Klamotten, wie ich finde. Die Sonnenbrille von Ryan Gosling hat mir da sehr gut gefallen und ich hatte mich nach einem ähnlichen Modell umgeschaut und bin auf die Sonnenbrille von Ray Ban gestoßen. Die wird mit Sicherheit noch auf vielen weiteren Fotos zu sehen sein! 😉

smart-casual-outfit-chino-lässig-männerblog-berlin_1898

smart-casual-outfit-chino-lässig-männerblog-berlin_1891 smart-casual-outfit-chino-lässig-männerblog-berlin_1807

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*