Fashion

Lässiger Herbst-Look: Graue Jeans, kariertes Hemd, schwarze Übergangsjacke

Auf ein lässiges Outfit, folgt ein anderes. Gerade bereiten wir uns alle ein wenig auf den Herbst vor. Denn auch wenn die Sonne sich noch manchmal blicken lässt, werden die Temperaturen zunehmend kühler, die Tage kürzer und die Kleiderschränke füllen sich mit Herbst-Klamotten. Deshalb präsentiere ich Euch heute ein weiteres herbstliches Outfit – sowohl farblich, als auch wärmetechnisch. Ich habe eine graue Jeans mit einem kariertem Hemd kombiniert und dazu eine schwarze Übergangsjacke. Lässig und perfekt für den kommenden Herbst!

View Post

SHOP MY STYLE

LATEST IN SPORTS

HIIT Teil 2: So erstellt Ihr Euren ganz persönlichen HIIT Trainingsplan

HIIT Teil 2: So erstellt Ihr Euren ganz persönlichen HIIT Trainingsplan

Hochintensives Intervalltraining steht ganz oben in den Fitnesstrends. Immer mehr Personal Trainer und Figurberater sprechen sich heutzutage dafür aus, den üblichen, längeren Cardioeinheiten …
Hotel Workout – Krafttraining im Urlaub

Hotel Workout – Krafttraining im Urlaub

Wir alle lieben Urlaub! Was gibt es Schöneres, als am Strand zu liegen oder eine neue Stadt zu besuchen? Es gibt nur einen Haken: …
HIIT Teil 1: Die Vorteile des hochintensiven   Intervalltrainings

HIIT Teil 1: Die Vorteile des hochintensiven   Intervalltrainings

In meinem heutigen Beitrag möchte ich auf eine Trainingsform eingehen, die in den letzten Jahren zunehmend Beachtung gefunden hat – das „High Intensity Interval Training“ (…
Fashion

Herbst-Trend: Grüner Herren Kurz-Parka mit rot kariertem Hemd | Outfit

Ein Herren Kurz-Parka sollte im Herbst in keinem Kleiderschrank fehlen. Nicht nur, weil er vielseitig kombinierbar ist, sondern auch, weil er bei kühlen Temperaturen ein stylischer Wärmelieferant ist. Gerade wenn das Wetter auf eine Übergangsjacke hindeutet, bietet sich ein Herren Kurz-Parka optimal an. Meine Farbkombination des olivgrünen Parkas mit dem rot karierten Hemd passt natürlich auch gut in den Herbst.

View Post
Fashion

Berlin Fashiondiary: Grauer Sweater und Nike Air Force

Ein weiteres Casual Outfit aus Berlin. Ich zeige euch einen schlichten Look bestehend aus einem grauen Sweater, Skinny Jeans und meinen neuen Nike Air Force. Die Nike Air Force kann man wirklich fast zu jedem Outfit tragen und dieses dadurch optisch gleich viel interessanter machen. Gerade deshalb durften sie auch in meine Schuhsammlung einziehen. Hi-Tops zu Skinny Jeans sind sowieso immer cool 😉 Ein grauer Sweater hat übrigens auch noch in meinem Kleiderschrank gefehlt und warum graue Sweater ein Klassiker sind erzähle ich Euch jetzt!

View Post

LATEST IN TRAVEL

Städtetrip: Autostadt Sommerfestival und Aufenthalt im Ritz-Carlton Wolfsburg

Städtetrip: Autostadt Sommerfestival und Aufenthalt im Ritz-Carlton Wolfsburg

{Pressereise} Wie Ihr vielleicht schon auf meinem Instagram Profil gesehen habt, war ich vor kurzem zu Besuch auf dem Autostadt Sommerfestival in Wolfsburg und habe …
Modern Street Style: Grüner Sweater, grüne Sneaker & dunkelgrauer Wintermantel

Modern Street Style: Grüner Sweater, grüne Sneaker & dunkelgrauer Wintermantel

Liebe Leute! In meinem heutigen Beitrag wird es grün. Auch wenn sich die Natur mit dem Grün wohl noch etwas Zeit lassen wird, …
Kurztrip Empfehlung: Leuven (Löwen), Belgien

Kurztrip Empfehlung: Leuven (Löwen), Belgien

Nachdem die meisten von uns über die Weihnachtstage reichlich mit Essen und Geschenken beschäftigt waren, verspürt mancher von uns vielleicht so langsam wieder …
Outfit

Smart Casual Look: Hellblaues Sakko auf dunkelblaue Chino | Outfit

Es ist sonnig in Köln und Berlin. Der Sommer scheint uns doch noch erreicht zu haben. Am Rheinauhafen in Köln kann man die Sonnenstunden direkt am Rhein verbringen und den Abend nach der Arbeit ausklingen lassen. Ich zeige euch deshalb einen weiteren Smart Casual Look mit einem hellblauen Sakko und einer dunkelblauen Chino. Die Komponenten dieses Looks stammen fast ausschließlich von Hugo Boss. Ein hellblaues Sakko für einen legeren, sommerlichen Look hatte noch gefehlt in meinem Kleiderschrank und nach längerer Zeit bin ich in Köln fündig geworden.

View Post