Lässiger Herbstlook: Graue Jeans und braunes Holzfällerhemd

{Werbung/Ad} Heute möchte ich Euch mal wieder eine Outfit-Idee vorstellen, die sich sehr gut für schönere Herbsttage eignet – so wie an diesem Wochenende in Berlin! Zentrale Elemente dieses Looks sind die eng geschnittene graue Jeans sowie ein tailliertes, braunes Holzfällerhemd, die das Outfit insgesamt sehr lässig machen und auch farblich gut zum Herbst passen. Noch lässiger und interessanter wirkt das Outfit durch Accessoires wie Lederarmbänder, Halsketten und Ringe.

lässiger-herbstlook-graue-jeans-braunes-holzfällerhemd-modeblog-fashionblog-fashion-blogger-berlin_1580

Graue Jeans – leichtes Material und geschmeidige Passform

Die Highlights des heute vorgestellten Looks sind sicherlich die graue Jeans und das braune Holzfällerhemd. Die graue Jeans besteht besteht zu 100% Baumwolle und ist dadurch sehr leicht und geschmeidig. Durch das Material wirkt sie fast schon elastisch und liegt relativ eng an – man kann hier eigentlich schon von einer Skinny Jeans sprechen. Die Beine verlaufen nach unten hin schmal, was sich gerade auch zum Tragen von High Tops sehr gut eignet. Außerdem finde ich, dass die graue Jeans gut zu den etwas gedeckteren Farben der Jahreszeit passt und zudem eine gute Alternative zu den klassischen Jeans-Farben bietet. Gerade für das hier getragene braune  Holfzfällerhemd fand ich die graue Jeans im Vergleich zu einer blauen oder schwarzen Jeans passender, da sich letztere farblich nicht so gut mit den dunkelblauen Karos des Hemdes ergänzt hätten.

lässiger-herbstlook-graue-jeans-braunes-holzfällerhemd-modeblog-fashionblog-fashion-blogger-berlin_1683

lässiger-herbstlook-graue-jeans-braunes-holzfällerhemd-modeblog-fashionblog-fashion-blogger-berlin_1616

Braunes Holzfällerhemd – tailliert und lässig

Wie Ihr wisst, bin ich der Meinung, dass Holzfäller- oder Freizeithemden eine tolle Alternative zu Pullovern darstellen – gerade in den Zwischenjahreszeiten. Das heute vorgestellte Hemd passt farblich natürlich mit seinen braunen und dunkelblauen Karos auch optimal zum Herbst. Charakteristisch für dieses braune Holzfällerhemd ist sein taillierter Schnitt – das Hemd sitzt also relativ körperbetont. Auch das minimalistische Design mit den größeren Karos ohne weitere Schnörkel gefällt mir sehr gut. Sie verleihen dem Hemd meiner Meinung nach einen entschlossenen und überzeugenden Charakter.

Das Material des Hemdes ist angenehm fein und leicht. Wenn Ihr, wie ich auf meinen Fotos, noch ein T-Shirt unter das Hemd anzieht, dürftet Ihr an schöneren Herbsttagen bei ab 15 Grad und Sonne keinerlei Probleme mit der Temperatur bekommen. 😉 Auch für etwas windigere oder kältere Tage eignet sich dieser Look, wenn man eine Jacke dazu nimmt. Als Beispiele für passende Jacken, könnt Ihr ja einmal einen Blick in meine Beiträge zu einer blauen Denim Sherpa Jacke und einer rockigen schwarzen Lederjacke werfen!

Sowohl das hier vorgestellte braune Holzfällerhemd, als auch die graue Jeans stammen übrigens aus der „Blue Ridge“ Kollektion von WE Fashion. Die Kollektion gefällt mir insbesondere deshalb sehr gut, weil sie eine Vielzahl von abwechslungsreichen und gut miteinander kombinierbaren Basics in sehr guter Qualität bietet. Weitere Bestandteile der Kollektion für einen coolen Herbstlook hatte ich Euch bereits in meinem Beitrag zu einem Sweatshirt in Indigo Blau und einer grünen Jeans präsentiert.

lässiger-herbstlook-graue-jeans-braunes-holzfällerhemd-modeblog-fashionblog-fashion-blogger-berlin_1563

Schuhe & Accessoires – der letzte Schliff

Den letzten Schliff könnt Ihr Eurem lässigen Herbstlook durch die passenden Schuhe und Accessoires geben. Ich habe mich hier für angenehm weiche Sherpa Boots entschieden, die auch sehr gut zum etwas wilderen, maskulinen Charakter des Holzfällerhemdes passen. Diese Schuhe werden mich auch dieses Jahr sicherlich des Öfteren durch den Berliner Winter begleiten!

Als Accessoires dienen ein schwarzes Lederarmband sowie silberne Ringe und eine Kette aus Obsidian-Kugeln und silbernen Mini-Skulls aus der „Rebel at Heart“ Kollektion von Thomas Sabo.

So, dann wollen wir mal hoffen, dass das schöne Wetter noch ein paar Tage hält! 😉

lässiger-herbstlook-graue-jeans-braunes-holzfällerhemd-modeblog-fashionblog-fashion-blogger-berlin_1673 lässiger-herbstlook-graue-jeans-braunes-holzfällerhemd-modeblog-fashionblog-fashion-blogger-berlin_1677


SHOP THE LOOK

Braunes Holzfällerhemd: WE Fashion*
Graue Jeans: WE Fashion*
Schuhe: Mustang
Ringe und Kette: Thomas Sabo
Lederarmband: Fossil


*PR Sample – dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

lässiger-herbstlook-graue-jeans-braunes-holzfällerhemd-modeblog-fashionblog-fashion-blogger-berlin_1513

1 Kommentar

  1. Oktober 24, 2017 / 9:53 pm

    Die Farbe des Hemds ist so schön herbstlich und steht dir wirklich hervorragend. Gerade die Kombi mit Jeans und den Schuhen passt perfekt!

    Liebe Grüße
    Clara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*