Herbst-Trend: Grüner Herren Kurz-Parka mit rot kariertem Hemd | Outfit

Ein Herren Kurz-Parka sollte im Herbst in keinem Kleiderschrank fehlen. Nicht nur, weil er vielseitig kombinierbar ist, sondern auch, weil er bei kühlen Temperaturen ein stylischer Wärmelieferant ist. Gerade wenn das Wetter auf eine Übergangsjacke hindeutet, bietet sich ein Herren Kurz-Parka optimal an. Meine Farbkombination des olivgrünen Parkas mit dem rot karierten Hemd passt natürlich auch gut in den Herbst.

kariertes-hemd-skinny-jeans-fashionblog-menfashion-chelsea-boots-gruener-kurz-parka_7520

Grüner Herren Kurz-Parka als Herbst-Trend 2016

Wenn man sich so die Herbst-Trends vor Augen hält, dann wird der Kurz-Parka mit Sicherheit ganz weit oben aufgelistet werden. Neben Biker Boots, Holzfällerhemden und Hoodies. Der Kurz-Parka bietet sich einfach super als Übergangsjacke für den Herbst an. Ich habe mich für ein Olivgrün entschieden – passend zu meiner Augenfarbe. Die Kombination mit einem roten Holzfällerhemd ergibt dann natürlich ein kleines Farbenspiel, welches durch die Blue Jeans abgerundet wird.

kariertes-hemd-skinny-jeans-fashionblog-menfashion-chelsea-boots-gruener-kurz-parka_7498

Rot kariertes Hemd und Blue Jeans

Zu meinem rot karierten Hemd durfte die Blue Jeans nicht fehlen. Denn gerade diese Kombination ist ein Klassiker und sorgt dafür, dass der Look nicht langweilig wird. Die Skinny Jeans hat einen dezenten „used look“, wodurch sie gut zu dem rustikalen Holzfällerhemd passt. Dadurch wirkt der ganze Look nicht übertrieben clean.

kariertes-hemd-skinny-jeans-fashionblog-menfashion-chelsea-boots-gruener-kurz-parka_7669

Nicht ohne mein weißes T-Shirt

So langsam solltet ihr es bemerkt haben: Es geht nicht ohne mein weißes T-Shirt. Generell arbeite ich gerne mit Basics und das weiße T-Shirt steht ganz oben auf meiner Must-Have Liste. Gerade bei einem Zwiebel-Look sollte man darauf achten, dass die „innere Schicht“ eher clean und simpel bleibt. Sonst wirkt der Look schnell unruhig und überladen. Ich empfehle hier ganz klar die Anti-Farben Weiss, Schwarz oder Grau. Das weiße Basic T-Shirt erlaubt es Euch auch, auf Temperaturschwankungen zu reagieren. So kann man das Hemd auch je nach Belieben etwas weiter aufknöpfen. Für mich ergeben alle Kleidungsstücke insgesamt eine sehr schöne, herbstliche Farbkombination: Grün, Rot, Weiß, Denim und natürlich nicht zu vergessen meine braunen Chelsea Boots.

kariertes-hemd-skinny-jeans-fashionblog-menfashion-chelsea-boots-gruener-kurz-parka_7516

SHOP THE LOOK: 

Kurz-Parka: Armani Jeans
Kariertes Hemd: Denim & Supply
T-Shirt: Hugo
Blue Jeans: Armani Jeans
Chelsea Boots: Hugo Boss
Ring: Thomas Sabo

kariertes-hemd-skinny-jeans-fashionblog-menfashion-chelsea-boots-gruener-kurz-parka_7714

kariertes-hemd-skinny-jeans-fashionblog-menfashion-chelsea-boots-gruener-kurz-parka_7711

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*