Auf ein Essen im Vapiano: Freundschaft zwischen Jungs und Mädels – geht das?

{Enthält Werbung} Ein beliebtes Thema beziehungsweise eine bestimmte Frage, die mir immer wieder in Social Media und auch allgemein in der Klatsch & Tratsch Rubrik von Zeitschriften begegnet: Freundschaft zwischen Jungs und Mädels – ist das überhaupt möglich? Eines ist in jedem Fall klar: Bei einem guten Essen ist alles möglich. Vapiano lud uns zum Freundschafts-Essen ein und somit möchte ich gerne meine Gedanken zu diesem Thema und natürlich verlockende Essensbilder mit Euch teilen.

essen-vapiano-food-freundschaft-kolumne-mittagessen_9610

essen-vapiano-food-freundschaft-kolumne-mittagessen_9625

Mittagessen im Vapiano: Freundschaft mit Essen besiegeln

Seien wir doch mal ehrlich: Wenn man sich mit Freunden trifft, dann doch ziemlich häufig zum Essen. Zumindest spielt das Essen bei einem Treffen vielfach eine wichtige Rolle. Sei es bei einem Abend mit Freunden, bei einem Kino-Date mit Popkorn oder eben für ein Essen in der Mittagspause mit Kollegen im Vapiano. 😉 Ein gemeinsames Mittagessen bietet sich sowieso perfekt dafür an, den Kontakt mit dem anderen Geschlecht zu pflegen. Ganz freundschaftlich, ohne jegliche Hintergedanken. 🙂 Bei einem Abendessen kann es hingegen schon wieder leichter zu Missverständnissen, falschen Hoffnungen oder gar Eifersucht kommen. Beim gemeinsamen Lunch lässt es sich hingegen ganz ungezwungen über berufliche, aber natürlich auch über private Dinge reden. Im Vapiano geht das zudem in einer sehr angenehmen und coolen Atmosphäre. Hier besiegelt man sozusagen die Freundschaft mit Essen. 😉 Und das geht natürlich auch zwischen Jungs und Mädels. Eventuell entstehen hier sogar Freundschaften. Denn was ich am Vapiano besonders schätze ist, dass es keine strikte Trennung von Tischen gibt, sondern dass man durchaus auch mit anderen Leuten an einem Tisch ins Gespräch kommen kann.

essen-vapiano-food-freundschaft-kolumne-mittagessen_9543

Natürlich ist eine Freundschaft zwischen den Geschlechtern auch stark charakter- und typabhängig. Meines Erachtens ist es beispielsweise einfacher befreundet zu sein, wenn man sich schon seit Kindheitstagen kennt und somit die Eigenschaften und auch Macken des anderen kennt und damit umzugehen weiß. Oder beispielsweise wenn einer von beiden vergeben ist. Diese Situation kann zwar kompliziert enden, doch dürfte hier (zumindest im Ausgangspunkt) klar sein, dass das Treffen nicht als romantisches Date interpretiert werden sollte. Ansonsten ist natürlich alles möglich. Genauso wie gute Freundschaften manchmal auseinander gehen können, lässt sich nicht vermeiden, dass aus einer Freundschaft mehr wird. Ich persönlich halte den „Upgrade“ von einer langjährigen Freundschaft zu einer Beziehung für relativ schwierig. Wenn man sich mit der Person mehr als eine Freundschaft vorstellen kann, dann merkt man das doch eigentlich schon nach einer Weile oder?

essen-vapiano-food-freundschaft-kolumne-mittagessen_9621 essen-vapiano-food-freundschaft-kolumne-mittagessen_9591

Lieblingsgerichte im Vapiano: Wenn Deine Begleitung Dein Lieblingsgericht kennt

Kennt Ihr das, wenn man im Vapiano der Versuchung nicht nachgeben kann, immer wieder sein Lieblingsgericht zu wählen? 😉 Tatsächlich kennen die meisten meiner Freunde mein all-time-favorite Essen im Vapiano – besonders die Mädels merken sich sowas ja sehr gut. 😉 Das ist wohl schlichtweg der einfachste Freundschaftsbeweis! Mein Favorit ist in jedem Fall die „Pizza Crudo“ – luftgetrockneter italienischer Schinken und Grana Padano auf hausgemachter Tomatensauce und Mozzarella – da schlägt mein Italiener-Herz einfach höher. Meine Begleitung, Clara, wusste natürlich auch direkt, was ich nehmen werde. 😉 Ich glaube, dass bei Frauen die Variation der Bestellungen allgemein etwas größer ist. Claras Lieblingsgerichte im Vapiano sind jedenfalls die Insalata Nizza und die Dinkel Spaghetti Aglio e Olio. Und wenn Ihr dann der Salat nicht reicht, dann wird auch gerne mal nach meiner leckeren Pizza gegriffen. 😀

essen-vapiano-food-freundschaft-kolumne-mittagessen_9579

Habt Ihr auch ein Lieblingsgericht im Vapiano? Was haltet Ihr von dem Thema „Jungs und Mädels Freundschaft“?

*Dieser Beitrag entstand in leckerer Zusammenarbeit mit Vapiano. Dies hat keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung.

1 Kommentar

  1. September 9, 2017 / 10:18 am

    Lustigerweise hatte ich genau diese Diskussion letztens auch mit meinem besten Freund beim Abendessen. Wir hatten auch die Situation, dass er Single war und ich vergeben. Da hat meiner Meinung nach eigentlich auch alles gut funktioniert. Und dann sagte er so grinsend zu mir: “Ich glaube, du gehörst zu den Mädels, die immer an das Gute im Menschen glauben und dann überrascht sind, wenn sie herausfinden, dass ihr bester Freund auf sie steht.“
    Seitdem bin ich mir nicht mehr ganz so sicher, was Freundschaften zwischen Mann und Frau betrifft 😀
    Aber ich freue mich sehr, wenn es bei euch funktioniert und wünsche eurer Freundschaft alles Gute 🙂
    LG Julie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*