Business Look: Grauen Anzug kombinieren

Ich hatte Euch ja versprochen, dass ich in meinen kommenden Beiträgen etwas stärker auf Business Looks eingehen würde. Nachdem ich Euch bereits Anzüge in Navy und Schwarz präsentiert habe, ist es heute Zeit für einen grauen Anzug. Hierbei möchte ich insbesondere auf die Frage eingehen, wie man einen grauen Anzug kombinieren kann. Gerade beim grauen Anzug herrscht nämlich nicht selten ein wenig Unsicherheit bezüglich der richtigen Kombinationsmöglichkeiten – insbesondere was das passende Hemd und die Schuhe anbelangt.

grauen-anzug-kombinieren-mensfashion-fashion-blog-männer-herren-berlin

Grauer Anzug: Für geschäftliche Anlässe aber nicht nur

Neben Anthrazit, Navyblau und Schwarz (umstritten), ist Grau eine weitere Anzugfarbe, die auch bei förmlicheren Anlässen bzw. im Geschäftsleben getragen werden kann. Nicht zuletzt aufgrund der eingeschränkten Variationsmöglichkeiten in konservativeren Branchen, kann ein grauer Anzug also eine gute Alternative darstellen, um etwas Abwechslung in den eigenen Business Look zu bringen.

ber nicht nur bei geschäftlichen Anlässen kann ein grauer Anzug überzeugen. Wenn Ihr beispielsweise die Anzughose mit einem Cadigan bzw. einem Pullover kombiniert oder bestimmte Hemdfarben wählt, kann der graue Anzug auch zu einem äußerst stilvollen Outfit für legere Anlässe werden. Wenn Ihr also berufsmäßig Anzüge tragt oder im privaten Bereich gerne elegant erscheint, kann die Anschaffung eines grauen Anzugs eine sinnvolle Investition darstellen.

Bevor wir zu der Frage kommen, mit welchen Kleidungsstücken man einen grauen Anzug kombinieren kann, noch kurz ein paar Worte zu dem hier präsentierten grauen Anzug. Dieser stammt von Hugo Boss und besteht zu 100% aus Schurwolle. Farblich bewegen wir uns hier in einem helleren Grauton. Wie Ihr auf den Fotos erkennen könnt, hat der Anzug ein abfallendes und relativ schmales Revers, wodurch er modern wirkt. Was man hingegen auf den Fotos nicht ohne Weiteres erkennt, ist das leichte Streifenmuster des Anzugs, in dem sich dunklere und hellere Grautöne abwechseln. Die Anzüge des Labels „Hugo Boss“ sind im Vergleich zum „Hugo“ Label tendenziell etwas weniger tailliert geschnitten, sodass man unter Umständen das Sakko noch ein wenig nachtaillieren lassen sollte.

Wenn man nun einen grauen Anzug besitzt, schließt sich unausweichlich die Frage an, mit welchen Kleidungsstücken man den grauen Anzug kombinieren sollte. Im Folgenden wollen wir uns daher ansehen, welches Hemd, welche Krawatte, welche Schuhe, welcher Mantel und welche Accessoires sich am besten mit einem grauen Anzug kombinieren lassen.

grauen-anzug-kombinieren-mensfashion-fashion-blog-männer-herren-berlin

Grauen Anzug kombinieren – Welches Hemd zum grauen Anzug?

Der absolute Klassiker mit dem man nie verkehrt liegen kann ist – wie so oft – das weiße Hemd. Gerade für den Business Look könnt Ihr mit dieser Entscheidung nichts verkehrt machen. Auch ermöglicht Euch das weiße Hemd etwas mehr Spielraum bei der Wahl der passenden Krawatte (dazu noch später).

Gerade wenn Ihr den grauen Anzug – wie ich auf meinen Fotos – ohne Schlips tragt, kann allerdings ein schlicht weißes Hemd den Look insgesamt etwas zu blaß bzw. farblos wirken lassen. In diesen Fällen, könnt Ihr auf ein unifarbenes Hemd oder ein gestreiftes Hemd zurückgreifen.

Welche Farben passen nun aber zum grauen Anzug? Allgemein sollte man eher zu Pastellfarben bzw. hellen Farbtönen greifen. Für geschäftliche Zwecke eignet sich ein unifarben hellblaues Hemd. Diese Kombination mit einem hellblauen Hemd passt meines Erachtens insbesondere zu Anzügen in dunkleren Grautönen. Je heller allerdings das Grau des Anzugs, umso weniger gefällt mir persönlich die Kombination mit Blautönen. Deswegen habe ich für das hier präsentierte Outfit mit einem hellgrauen Anzug die Kombination mit einem gestreiften Hemd bevorzugt. Wenn ich hier von „gestreiften Hemden“ spreche, dann meine ich natürlich weiße Hemden mit Streifen. Was die Farbe der Streifen anbelangt, passen rötliche Töne sehr gut – z.B. Magenta, Pink oder auch Flieder. Ich habe mich hier für ein weißes Hemd mit Streifen in Magenta entschieden. Ein weißes Hemd mit blauen Streifen sollte in aller Regel aber ebenfalls passen.

Wie bereits erwähnt, kann bei der Wahl des passenden Hemdes auch der genaue Grauton des Anzugs eine Rolle spielen. Ich würde daher in jedem Fall einen Blick in den Spiegel werfen und schauen, wie die Kombination optisch auf mich wirkt. Ein reines „Malen nach Zahlen“ ist ja ohnehin nie empfehlenswert. 😉

Wenn Ihr den grauen Anzug zu legeren Anlässen tragen wollt, kann übrigens auch ein schwarzes Hemd sehr cool wirken. Ein Hemd in zartem Rosa ist ebenfalls möglich, hat aber natürlich eine ganz andere Wirkung. Im (konservativen) geschäftlichen Bereich sind diese Kombinationen nicht zu empfehlen.

grauen-anzug-kombinieren-mensfashion-fashion-blog-männer-herren-berlin

Grauen Anzug kombinieren – Welche Krawatte zum grauen Anzug?

um weißen Hemd: Wie bereits das Hemd, bietet auch die Krawatte eine Möglichkeit, ein wenig Farbe in das Outfit zu bringen. Die Wahl des Hemdes beeinflusst natürlich auch die Wahl der Krawatte (oder umgekehrt). Den größten Spielraum für die Krawattenwahl eröffnet ein weißes Hemd. Hier lassen sich sowohl unifarbene, als auch gemusterte Krawatten mit dem grauen Anzug kombinieren. Farblich würde ich insbesondere rötliche Farbtönen empfehlen. Besonders gefallen mir persönlich unifarbene Krawatten in Bordeaux-Rot, Magenta oder Lila. Auch Krawatten in Hellblau oder Azur sind möglich. Mit einer anthrazitfarbenen Krawatte kann man dem Look einen sehr markanten, entschlossenen Ausdruck verleihen.

Zum gestreiften Hemd: Wenn Ihr ein gestreiftes Hemd gewählt habt, ist eine unifarbene Krawatte oder eine gepunktete Krawatte vorzugswürdig. Denn bei einer gestreiften Krawatte auf ein gestreiftes Hemd kann der Look schnell unruhig wirken. Farblich sollte man sich dann bei der unifarbenen bzw. gepunkteten Krawatte an der Farbe der Streifen des Hemdes orientieren. Eine Kombination „Ton in Ton“ wird hier in aller Regel am besten passen.

Zum unifarbenen Hemd: Bei einem unifarbenen Hemd kommen neben unifarbenen und gepunkteten Krawatten auch gestreifte Krawatten in Frage. Die Herausforderung dürfte in diesem Fall eher in der farblichen Abstimmung der Krawatte auf das unifarbenene Hemd liegen. Für geschäftliche Anlässe wird in aller Regel als unifarbenes Hemd ohnehin nur ein hellblaues in Frage kommen. Eine Kombination mit einer ebenfalls blauen Krawatte ist hier aber nicht empfehlenswert, da sich die Krawatte ansonsten nicht ausreichend vom Hemd abhebt. Es bleiben also erneut Krawatten in rötlicheren Farbtönen (z.B. Bordeaux-Rot oder Magenta).

Alles in allem besteht gerade bei einem unifarbenen Hemd wohl am ehesten Gefahr, dass die diversen Farben nicht gut miteinander harmonieren oder der Look allgemein farblich überladen wirkt. In diesem Fällen ist also der Spiegel-Check besonders wichtig. Fazit: Falls Ihr zu Eurem grauen Anzug eine Krawatte tragen wollt oder müsst, dürfte die Wahl eines weißen oder eines gestreiften Hemdes die Auswahl der Krawatte in aller Regel erleichtern.

Zum schwarzen Hemd: Das zuvor empfohlene schwarze Hemd für legere Anlässe würde ich komplett ohne Krawatte tragen. Wenn Ihr besonders cool wirken wollt, könnt Ihr eine schwarze Krawatte wählen. Diese sollte dann allerdings auch dem Schwarzton des Hemdes entsprechen.

grauen-anzug-kombinieren-mensfashion-fashion-blog-männer-herren-berlin

Grauen Anzug kombinieren – Welche Schuhe zum grauen Anzug?

Die Wahl der richtigen Schuhe ist beim grauen Anzug ebenfalls nicht immer leicht. Die einen schwören auf Schwarz, die anderen auf Braun. Meiner Meinung nach ist es mit schwarzen Schuhen so ähnlich wie mit dem weißen Hemd: Man kann damit selten etwas falsch machen. Auch zum grauen Anzug passen schwarze Schuhe meiner Meinung nach sehr gut. In dem hier präsentierten Outfit habe ich mich daher ebenfalls für schwarze Schnürer entschieden.

uch mittelbraune Schuhe lassen sich aber in aller Regel mit einem grauen Anzug kombinieren. Erneut ist zu empfehlen, die konkrete Kombination in optischer Hinsicht zu überprüfen und sich nicht blind auf irgendwelche Richtlinien zu verlassen. Worauf in jedem Fall geachtet werden sollte, ist dass Schuhe und Gürtel die gleiche Farbe haben.

grauen-anzug-kombinieren-mensfashion-fashion-blog-männer-herren-berlin

Grauen Anzug kombinieren – Welcher Mantel zum grauen Anzug?

In Abhängigkeit von der Jahreszeit, werdet Ihr zu Eurem grauen Anzug noch einen Mantel benötigen. Da die gängigen Mantelfarben die Farbauswahl bereits etwas einschränken, kann man hier weniger falsch machen. Ein anthrazitfarbener Wollmantel dürfte sich den meisten Fällen gut mit dem grauen Anzug kombinieren lassen. Alternativ kommen auch graue Farbtöne in Frage. Hier würde ich allerdings darauf achten, dass das Grau des Mantels dunkler als das Grau des Anzugs ist und sich idealerweise ausreichend davon abhebt.

Wenn man sich für braune Schuhe entschieden hat, dürfte auch ein brauner Mantel passen.

Eine weitere interessante Kombinationsmöglichkeit besteht mit einem beigen Trenchcoat. Auch ein Camel Coat kann zu einem grauen Anzug cool aussehen, wobei man in diesem Fall wieder etwas stärker in einen modischen, als einen geschäftlichen Look abdriftet.

Grauen Anzug kombinieren – Welche Accessoires zum grauen Anzug?

Im geschäftlichen Bereich lassen sich insbesondere eine Uhr mit Lederarmband und eine Aktentasche mit dem grauen Anzug kombinieren. Farblich ist es bei den Accessoires relativ einfach. Hier orientiert Ihr Euch einfach an der Farbe der Schuhe und des Gürtels. Zu schwarzen Schuhen tragt Ihr also eine Uhr mit schwarzem Lederarmband und eine schwarze Aktentasche.

Ein Beispiel für eine Uhr mit schwarzem Lederarmband und eine schwarze Aktentasche findet Ihr in meinem Beitrag zu einem schwarzen Giorgio Armani Anzug.

grauen-anzug-kombinieren-mensfashion-fashion-blog-männer-herren-berlin-accessoires

Weitere Business Looks

Ich hoffe, dass ich Euch mit diesem Ratgeber ein wenig unterstützen konnte, Euren grauen Anzug zu kombinieren. Natürlich würde ich mich freuen, mehr über Eure bevorzugten Kombinationsvarianten für einen grauen Anzug zu erfahren!

Weitere Business Looks oder Kombinationsmöglichkeiten für Anzüge findet Ihr hier übrigens hier:

 

grauen-anzug-kombinieren-mensfashion-fashion-blog-männer-herren-berlin-accessoires


SHOP THE LOOK

Grauer Anzug: Hugo Boss

Hemd: Hugo Boss

Schwarze Schuhe: Doucal’s

Uhr: Emporio Armani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*